Alles

Wachsamkeit – Aufklärung – Zusammenhalt:

Gemeinsame Erklärung der SPD Nordwestmecklenburg-Wismar Seit einigen Wochen häufen sich auch in unserem Landkreis, insbesondere inder Kreisstadt Wismar, Demonstrationen gegen die Infektionsschutzmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie.Die Teilnehmer dieser Versammlungen sind zum Teil Bürgerinnen und Bürger aus der Mitte der Gesellschaft. Immer öfter versuchen jedoch auchrechtsextreme, verschwörungstheoretische und andere radikale Personendiese Demonstrationen zu dominieren. Ihr Ziel ist …

Wachsamkeit – Aufklärung – Zusammenhalt: Weiterlesen »

Nächster Subbotnik am Wendorfer Strand

Die Bürgerinitiative zur Strandbelebung in Wismar-Wendorf ruft am Sonnabend, den 30. Oktober 2021 in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr zum nächsten gemeinsamen Arbeitseinsatz auf. Treffpunkt ist die Seebrücke in Wendorf. Im Anschluss steht ein deftiger Eintopf zur Stärkung bereit. Dazu stellen wir im Außenbereich Bänke und Tische auf. Die Mitglieder der Bürgerinitiative würden …

Nächster Subbotnik am Wendorfer Strand Weiterlesen »

Friedensläufer machen Stopp in Wismar

Der Verein „Zukunft – Frieden“ organisiert den Lauf von Kap Arkona zur Zugspitze und legte heute in Wismar-Wendorf einen Zwischenstopp auf seiner Laufstrecke von Graal Müritz nach Lübeck ein. Mit meinem Bundestagskollegen Frank Junge zusammen begrüßten wir die begeisterten Sportler. Peter Junge, Vereinsvorsitzender, organisiert den Lauf. Junge ist sein Leben lang ein engagierter Sportler und …

Friedensläufer machen Stopp in Wismar Weiterlesen »

Wählen wann SIE es wollen

Nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl. Ihre Wahlbenachrichtigungskarten bekommen Sie automatisch nach Hause geschickt. Dann können sie die Briefwahl beantragen und bekommen die Wahlunterlagen per Post zugesendet. Sie können aber auch direkt im Ordnungsamt/ Gemeindewahlbehörde in Wismar in der Scheuerstraße 2 per Briefwahl wählen. Das wird ab dem 6. September 2021 möglich sein. Wenn Sie …

Wählen wann SIE es wollen Weiterlesen »

Wahlkampfauftakt in Wendorf

Heute fand unser erster Infostand vor dem SPD Bürgerbüro in Wendorf statt. Zusammen mit meinem Kollegen Frank Junge kämpfen wir für gute Ergebnisse im Bund und in Mecklenburg-Vorpommern. Ziel bleibt es, dass sich erneut viele Wähler mit ihrer Erst- und Zweitstimme für die SPD entscheiden. Mit guten Gesprächen und positiver Resonanz für unsere Politik gehen …

Wahlkampfauftakt in Wendorf Weiterlesen »

Kita Emil Grünbär

Besuch der Kita „Emil Grünbär“

Zusammen mit meiner Landtagskollegin und Sozialministerin Stefanie Drese und unserem Bundestagsabgeordneten Frank Junge besuchte ich die Kita in Wendorf. Die Leiterin der Einrichtung Frau Schilling begrüßte uns und führte durch die Einrichtung. Zurzeit werden 84 Kinder betreut. Diese zentral im Stadtteil und dennoch abseits vom Hauptstraßenverkehr gelegene Kita mit Nähe zu zahlreichen Grünflächen, öffentlichen Spielplätzen …

Besuch der Kita „Emil Grünbär“ Weiterlesen »

Hanse Grundschule

Neue Hanse-Grundschule am Friedenshof

Bei der zweiten Schuleinweihung innerhalb von zwei Tagen durfte ich gestern dabei sein. Eine neue Schule mit integriertem Hort wurde am Friedenshof an der Bürgermeister-Haupt-Straße eingeweiht. Die Schulkinder können ab dem 2. August aus dem Containerbau in ein komplett barrierefreies Haus umziehen. Helle Klassenzimmer mit rollbaren Einzeltischen, farbigen Luftpolsterstühlen, digitalen Tafeln und vielen Rückzugsmöglichkeiten vor …

Neue Hanse-Grundschule am Friedenshof Weiterlesen »

Im Gespräch mit Eberhard Schmeling

Heute gibt es etwas auf die Ohren. Für meinen Gesprächs-Podcast traf ich Eberhard Schmeling. Was wir uns bei einem Tässchen Kaffee zu erzählen hatten hören Sie hier. Besuchen Sie auch gern meinen Podcast um weitere Gespräche mitzuverfolgen.

Poeler Kogge wird zum Spielschiff

Bauminister Christian Pegel hat gestern drei Zuwendungsbescheide für Maßnahmen zur Städtebauförderung an Bürgermeister Thomas Beyer übergeben. Für die Fortführung der Innenraumgestaltung des ehemaligen Kirchenschiffs im St.-Marien-Forum steuert das Energieministerium rund 240.000 Euro bei, die Gesamtkosten für diese Maßnahme liegen bei 260.000 Euro. Der Turm der Kirche wurde bereits in den neunziger Jahren mit Städtebaufördermitteln gesichert …

Poeler Kogge wird zum Spielschiff Weiterlesen »

Endlich wieder Subbotnik am Wendorfer Strand

Die Bürgerinitiative zur Strandbelebung in Wismar-Wendorf ruft am Sonnabend, den 29. Mai 2021 in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr zum gemeinsamen Arbeitseinsatz auf. Treffpunkt ist die Seebrücke in Wendorf. Im Anschluss steht ein deftiger Eintopf zur Stärkung bereit. Dazu stellen wir im Außenbereich Bänke und Tische auf. Die Mitglieder der Bürgerinitiative würden sich …

Endlich wieder Subbotnik am Wendorfer Strand Weiterlesen »