Tilo Gundlack

Friedensläufer machen Stopp in Wismar

Der Verein „Zukunft – Frieden“ organisiert den Lauf von Kap Arkona zur Zugspitze und legte heute in Wismar-Wendorf einen Zwischenstopp auf seiner Laufstrecke von Graal Müritz nach Lübeck ein. Mit meinem Bundestagskollegen Frank Junge zusammen begrüßten wir die begeisterten Sportler. Peter Junge, Vereinsvorsitzender, organisiert den Lauf. Junge ist sein Leben lang ein engagierter Sportler und …

Friedensläufer machen Stopp in Wismar Weiterlesen »

Wählen wann SIE es wollen

Nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl. Ihre Wahlbenachrichtigungskarten bekommen Sie automatisch nach Hause geschickt. Dann können sie die Briefwahl beantragen und bekommen die Wahlunterlagen per Post zugesendet. Sie können aber auch direkt im Ordnungsamt/ Gemeindewahlbehörde in Wismar in der Scheuerstraße 2 per Briefwahl wählen. Das wird ab dem 6. September 2021 möglich sein. Wenn Sie …

Wählen wann SIE es wollen Weiterlesen »

Brillen Astrid-Lindgren-Schule

Danke an die Schülerinnen und Schüler für die Brillen

Eine schöne Überraschung brachte heute die Oberstufe 1 der Astrid-Lindgren-Schule in mein Büro in Wendorf. Einen großen Beutel voll mit gebrauchten Brillen für meine Sammelaktion „Brillen ohne Grenzen“. Vielen Dank dafür an die Schülerinnen und Schüler und natürlich auch an die Lehrerinnen und Betreuerinnen für diese tolle Aktion. Das spornt mich zusätzlich an, bei meiner …

Danke an die Schülerinnen und Schüler für die Brillen Weiterlesen »

Besuch DLRG

DLRG Wismar auf vielen Feldern aktiv

Wir sehen die Mitglieder der DLRG in ihren roten T-Shirts und Shorts meistens beim Beaufsichtigen des Treibens im Wasser an unseren Stränden und Seen. Die Aufgaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk Wismar e.V. sind aber vielfältiger und reichen weiter als man denkt, erklärten uns Dana Gromoll und Maik Spangenberg. Zusammen mit unserer Sozialministerin Stefanie Drese und …

DLRG Wismar auf vielen Feldern aktiv Weiterlesen »

Kita Emil Grünbär

Besuch der Kita „Emil Grünbär“

Zusammen mit meiner Landtagskollegin und Sozialministerin Stefanie Drese und unserem Bundestagsabgeordneten Frank Junge besuchte ich die Kita in Wendorf. Die Leiterin der Einrichtung Frau Schilling begrüßte uns und führte durch die Einrichtung. Zurzeit werden 84 Kinder betreut. Diese zentral im Stadtteil und dennoch abseits vom Hauptstraßenverkehr gelegene Kita mit Nähe zu zahlreichen Grünflächen, öffentlichen Spielplätzen …

Besuch der Kita „Emil Grünbär“ Weiterlesen »

Hanse Grundschule

Neue Hanse-Grundschule am Friedenshof

Bei der zweiten Schuleinweihung innerhalb von zwei Tagen durfte ich gestern dabei sein. Eine neue Schule mit integriertem Hort wurde am Friedenshof an der Bürgermeister-Haupt-Straße eingeweiht. Die Schulkinder können ab dem 2. August aus dem Containerbau in ein komplett barrierefreies Haus umziehen. Helle Klassenzimmer mit rollbaren Einzeltischen, farbigen Luftpolsterstühlen, digitalen Tafeln und vielen Rückzugsmöglichkeiten vor …

Neue Hanse-Grundschule am Friedenshof Weiterlesen »

Eröffnung Fritz-Reuter-Grundschule

Fritz-Reuter-Schule fertig – die Schulkinder können kommen

Darauf haben Kinder, Eltern und Lehrer lange warten müssen, aber es hat sich gelohnt. Die sanierte 130 Jahre alte Schule erstrahlt im neuen Glanz, im modernen Anbau stehen 154 Hortplätze bereit und erstmals gibt es eine eigene Sporthalle. Auf die die Schulkinder, 175 Mädchen und Jungen sind angemeldet, warten ab dem 2. August neben einer …

Fritz-Reuter-Schule fertig – die Schulkinder können kommen Weiterlesen »

Kommunen gehen gestärkt aus Corona-Pandemie hervor und sind gewappnet für künftige Herausforderung

Die Bertelsmann Stiftung hat den Kommunalen Finanzbericht 2021 veröffentlicht. Alle zwei Jahre erhebt die Stiftung die Entwicklung der kommunalen Finanzen deutschlandweit.  Im Ergebnis stellt die Bertelsmann Stiftung fest, dass die Corona-Pandemie und die anschließende Rezession die Kommunen 2020 finanziell wenig belastet habe. Mit Blick auf Mecklenburg-Vorpommern wird deutlich, dass die Steuerverluste gering ausgefallen sind. Durch …

Kommunen gehen gestärkt aus Corona-Pandemie hervor und sind gewappnet für künftige Herausforderung Weiterlesen »

Poeler Kogge wird zum Spielschiff

Bauminister Christian Pegel hat gestern drei Zuwendungsbescheide für Maßnahmen zur Städtebauförderung an Bürgermeister Thomas Beyer übergeben. Für die Fortführung der Innenraumgestaltung des ehemaligen Kirchenschiffs im St.-Marien-Forum steuert das Energieministerium rund 240.000 Euro bei, die Gesamtkosten für diese Maßnahme liegen bei 260.000 Euro. Der Turm der Kirche wurde bereits in den neunziger Jahren mit Städtebaufördermitteln gesichert …

Poeler Kogge wird zum Spielschiff Weiterlesen »