Schock über mutmaßlichen Anschlag

Durch einen Brand ist die Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine in Groß Strömkendorf fast vollständig zerstört worden. Das hat mich tief getroffen. Die Menschen, die vor Krieg und Verfolgung flüchten, brauchen doch bei uns Sicherheit und Schutz.

Ich bin sehr froh, dass nach jetzigem Stand alle 14 Bewohner unverletzt aus der Einrichtung gebracht werden konnten und den Mitarbeitern ebenfalls nichts passiert ist.

Sollte sich der Verdacht auf eine politisch motivierte Brandstiftung bewahrheiten, muss die Tat schnell und vollständig aufgeklärt werden.

Mein Dank gilt allen Kameraden der Feuerwehren und den Mitarbeitern vor Ort.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.